Suche
Close this search box.

Nordseearena

Spaß und Action in der Nordseearena

Neueröffnung Nordseearena am 30. Mai 2024 – Das möchten wir mit Ihnen feiern!

Am Donnerstag, den 30. Mai um 15 Uhr wird die Nordseearena beim Strandportal in Bensersiel eröffnet. Die Nordseearena ist eine Aktivfläche für Beachvolleyball und zum Wellenreiten auf einer mobilen Surfwelle aber auch zum entspannten Sonnenbaden. Nach einer kurzen Begrüßung kann die Surfwelle an diesem Tag kostenlos getestet werden (first come – first serve). Für die Kleinen gibt es ein tolles Kinderprogramm mit Hüpfburgen, Kinderschminken u.v.m. Am frühen Abend ist ein Wohnwagen-Konzert geplant. Für Speis und Trank ist gesorgt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ab Freitag, den 31. Mai bis vorerst Ende August 2024 finden in der Nordseearena die Surfdays statt. Täglich ab 11 Uhr gibt es die Möglichkeit eines Surftrainings für Jedermann. In jeweils 30-minütigen Slots teilen sich vier bis fünf Surfer unter professioneller Anleitung eines Coaches jeweils abwechselnd die Anlage, sodass garantiert jeder in den Genuss seiner perfekten Welle kommt.

Vom Könner, der aufrecht fast wie auf einer echten Welle surft, bis zum Anfänger, der auf dem Brett liegt oder kniet, kann jeder mitmachen. Das Board und, falls nötig, ein wärmender Neoprenanzug werden vor Ort auf Wunsch bereitgestellt. Nur Handtuch und Badebekleidung sollten mitgebracht werden. Die Konstruktion beeindruckt mit authentischem Surf-Gefühl und sehr hoher Einsteigerfreundlichkeit. Zudem ist die „Flow“-Technologie besonders auf Betriebseffizienz, also auf einen einfachen Auf- und Abbau, und auf Nachhaltigkeit ausgelegt: Die Anlage der Surfdays kommt mit nur 40 Kubikmetern Wasser und einer Stromleistung von nur 44 KW aus (entspricht ca. 30 Haartrocknern). Damit wollen die „Surf-Days“ den Natursport Wellenreiten auch in nachgebauten Bedingungen möglichst nachhaltig betreiben.

Die Tickets kosten 10 Euro und können hier online gebucht werden.